0421 43 32 872

Mein Beitrag zu der Erfüllung der SDGs (Sustainable Development Goals)

Die SDGs (Sustainable Development Goals) sind die 17 Nachhaltigkeitsziele mit 169 Unterzielen, auf die sich die Vereinten Nationen 2015 gemeinsam verständigt haben. Bis 2030 soll die nachhaltige Entwicklung aller Nationen mithilfe dieser Ziele in großen Schritten vorangetrieben werden. In den Worten des damaligen UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon: „Wir können die erste Generation sein, der es gelingt, die Armut zu beseitigen, ebenso wie wir die letzte sein könnten, die die Chance hat, unseren Planeten zu retten.“

Viele Themen, wie etwa Hungersnöte zu verhindern, sind primär auf den globalen Süden ausgerichtet. Doch die SDGs machen auch Staaten wie Deutschland wieder zu Entwicklungsländern. Die Bundesregierung hat diesen Faden aufgenommen und mit der aktualisierten Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie von 2016 die 17 SDGs auf Deutschland angewendet.

Selbst wenn viele Teilziele im Wirkungsbereich der Politik angesiedelt sind: Auch Unternehmen und ihre Märkte sind automatisch in die globalen Zusammenhänge eingebunden und beeinflussen diese.

Es ist ein spannender Prozess, sich mit den SDGs zu beschäftigen und zu erkennen, wie man durch sein lokales Handeln zur Erreichung von weltweit anerkannten Zielen beitragen kann. Mit meiner gesamten Beratungs- und Umsetzungsleistung trage ich direkt zu der Erreichung folgender SDGs bei:

Gerade die Behandlung des Themenfeldes Energieeffizienz und Energieerzeugung in meinem Beratungsspektrum zahlt auf diese Ziel ein. Praktizierter Klimaschutz in Unternehmen hat immer einen starken Bezug auf diese Themen. Hier gilt es die Verbesserungspotentiale zu heben.
Nicht nur dass auch Städte und Gemeinden mein Dienstleistungsspektrum in Anspruch nehmen können und damit direkt davon im Sinne der Nachhaltigkeit profitieren, sondern auch durch die entsprechenden Maßnahmen bei den Unternehmen wird auch indirekt durch reduzierte Emissionen die Nachhaltigkeit der Städte und Gemeinden positiv beeinflusst. Dieser Effekt bezieht sich sowohl auf energetische Maßnahmen als auch auf Maßnahmen für eine nachhaltige Mobilität.
Insbesondere auf die nachhaltige Produktion wirke ich durch meine Beratung positiv ein, indem ich z. B. Effizienzmaßnahmen umsetze. Die nachhaltige Ausrichtung eines Unternehmens beeinflusst aber auch dessen Einkaufverhalten und indirekt auch das der Mitarbeiter*innen und Lieferanten*innen.
Klimaschutz und die Maßnahmen dazu sind Hauptberatungsschwerpunkt meiner Arbeit. Hier möchte ich sowohl für die Kund*innen als auch für das Klima die größten Erfolge erzielen.
Durch meine unterschiedliche Netzwerkarbeit wie im B.A.U.M. e. V., in der GWÖ-Regionalgruppe Bremen, bei der Hilfswerft gGmbH und auch in anderen Wirtschaftsvereinen/-verbänden werbe ich stets für die Umsetzung der SDGs. Ich trage auf allen Veranstaltungen, die ich besuche, das SDG-Logo am Revers und suche den Austausch hierzu.
Meine Dienstleistung zielt indirekt auch darauf ab, Ungerechtigkeiten im Hinblick auf zukünftige Generationen und anderen Bevölkerungen, die schon stark unter dem aktuellen Klimawandel leiden, zu reduzieren. Auch der Abbau von Energiearmut in der Bevölkerung darf hierbei erwähnt werden. Bewusste Kund*innen nehmen auch diese Ungerechtigkeiten wahr.
Durch den CO2-Eintrag kommt es sowohl zur Erwärmung der Wassermaßen als auch zur Versauerung durch die Bildung von Kohlensäure. Beides beeinflusst das Leben unter Wasser stark. Absterben von Korallen, das Abwandern von Fischbestände in kältere Regionen und die Reduzierung der Artenvielfalt sind drei wesentliche negative Auswirkungen in diesem Kontext, denen ich begegnen möchte.
Auch an Land wird durch den Klimawandel ein massives Artensterben ausgelöst, da sich die Tier und Pflanzenwelt auf den schnellen Temperaturanstieg nicht einstellen kann. Meine Beratung soll auch hierzu einen Beitrag leisten, dass der Klimawandel reduziert bzw. verzögert wird.

Auch im Privaten trete ich für die SDGs und für eine nachhaltige Gesellschaft ein,
suche den Austausch und möchte als Vorbild wirken.

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz